Dienstleistungen

Spanischer Wohnsitz

Vor allem für Nicht-EU-Bürger interessant: professionelle Betreuung durch Zuwanderungsfachleute und Anwälte in allen Phasen der Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis — von der Auswahl der Aufenthaltsart bis zur Vorlage von Unterlagen.

“Nicht-lukrativer” Wohnsitz

Unternehmer-Visum

"Goldenes Visum" für Investoren

In einer spanischen Firma angestellt sein

Studenten-Visum

Aufenthaltsgenehmigung durch soziale Integration

Aufenthaltsgenehmigung durch Heirat

Familienzusammenführung

Wenn Sie den touristischen Status bereits «überschritten» haben, besteht der nächste Schritt darin, dauerhaft in Ihrem Wunschland Spanien zu leben. Es ist kein Geheimnis, dass Spanien auf der Liste der Länder steht, die für eine Auswanderung besonders attraktiv sind. Doch das Interesse ist beidseitig: Die Regierung des Landes verfolgt aktiv eine Politik, um Ausländer anzuziehen, insbesondere Investoren und Geschäftsleute. Daher können Sie zusätzlich zu den klassischen Möglichkeiten der Aufenthaltsgenehmigung durch Investitionen oder den Kauf von Immobilien in Spanien ansässig werden. Die Barcelona Realty Group bietet professionelle Unterstützung in allen Phasen des Verfahrens zur Erlangung einer Aufenthaltserlaubnis in Spanien, angefangen bei der Erstellung der Unterlagen bis hin zur Auswahl der optimalen Art des Aufenthalts. Dieser Service ist insbesondere interessant für Nicht-EU-Bürger, welche höhere Hürden überwinden müssen, doch auch als EU-Bürger ist unsere Fachberatung zur optimalen, reibungslosen Ansiedlung in Spanien äußerst wertvoll!

«Nicht-lukrativer» Wohnsitz

Um Inhaber einer solchen Aufenthaltsberechtigung zu werden, genügt der Nachweis, dass Sie über ausreichende finanzielle Mittel zum Leben verfügen. Die Option ist für diejenigen geeignet, die ein stabiles Einkommen in einem anderen Land haben (mindestens 26.000-30.000 Euro / Jahr für das Familienoberhaupt und 7.000-10.000 Euro / Jahr für jedes Familienmitglied) und die für mindestens 183 Tage in Spanien verweilen müssen.

Unternehmer-Visum

Geeignet für diejenigen, die ein Unternehmen in Spanien gründen möchten. Der offensichtliche Vorteil dieser Methode ist, dass Sie nicht mindestens 183 Tage in Spanien bleiben und keine großen Investitionen in das Projekt tätigen müssen. Kriterium ist das Potenzial Ihres Geschäftsplans in Bezug auf die Schaffung von Arbeitsplätzen und die Beteiligung an wissenschaftlichen oder technologischen Innovationen.

«Golden Visa» für Investoren

Das 2013 eingeführte «Goldene Visum», Europas häufigste Variante unter den erteilten Aufenthaltsgenehmigungen, wird Ausländern zur Verfügung gestellt, die einen wesentlichen Beitrag zur Wirtschaft des Landes geleistet haben. Für die Ansässigkeit müssen Immobilien im (kombinierten) Wert von mindestens 500.000 Euro (ohne Kreditaufnahme), Aktien, Bankguthaben oder gewerbliche Projekte im Wert von 1 Million Euro oder Staatsanleihen im Wert von 2 Millionen Euro gekauft werden.

Mitarbeiter in einem spanischen Unternehmen

Der Erwerb eines Wohnsitzes in Spanien ist nur bei Vorliegen eines Arbeitsvertrags möglich. Der Schlüssel dazu ist der dokumentarische Nachweis, dass Ihr Arbeitgeber keine finanziellen Probleme hat, Steuern pünktlich zahlt und unter seinen Landsleuten keinen geeigneten Spezialisten für diesen Job finden kann.

Studentenwohnheim

Zu diesem Zweck muss der Ausländer Vollzeit in einer lokalen Bildungseinrichtung studieren, die vom Außenministerium als internationales Bildungszentrum zugelassen ist. Der Vorteil dieser Legitimationsmethode ist das Recht auf Teilzeitarbeit, der Nachteil ist die Notwendigkeit einer jährlichen Erneuerung der Karte.

Soziale Integration

Diese Methode funktioniert für Bürger, die sich seit mindestens 3 Jahren in Spanien aufhalten und über eine Unterkunft und einen Arbeitsvertrag verfügen. Als Nachweis des Aufenthaltes werden eine Aufenthaltserlaubnis, ein Test der Sprachkenntnisse der Region, eine Bescheinigung über die Verfügbarkeit eines Kontos bei einer örtlichen Bank, eine Bescheinigung über Bildungseinrichtungen usw. akzeptiert.

Aufenthaltsgenehmigung durch Heirat

Eine legale Ehe mit einem spanischen Staatsbürger gibt einem Staatsbürger eines anderen Landes das Recht, eine Aufenthaltserlaubnis mit einer Arbeitserlaubnis zu beantragen. Die Bewerber müssen eine beeindruckende Liste von Dokumenten zusammenstellen, diese übersetzen und legalisieren sowie ein Interview mit schwierigen Fragen führen, um fingierte Ehen auszuschließen.

Familienzusammenführung

Ein Ausländer, der eine Aufenthaltserlaubnis und einen Arbeitsvertrag in Spanien hat, besitzt das Recht, seine Familie durch Nachzug der weiteren Familienmitglieder zusammenzuführen. Das Verfahren kann mit dem zweiten Jahr des legalen Aufenthalts im Land beginnen, wobei im Allgemeinen die Einkommensstabilität und die Wohnverhältnisse des Antragstellers zu berücksichtigen sind.

Natürlich muss irgendwann eine endgültige Entscheidung über die Wahl der Art des Aufenthalts getroffen werden. Sie müssen alle Rechtswege und -mittel prüfen und Ihre eigenen Möglichkeiten und Optionen bewerten. Unser Unternehmen, die «Barcelona Realty Group», ist gerne bereit, Ihnen bei der Auswahl der für Sie optimal passenden Option zu helfen und alle Dienstleistungen für die Erlangung der Aufenthaltserlaubnis zu erbringen. Wir hoffen aufrichtig, dass die Unterstützung unseres Teams dazu beiträgt, Ihren Umzug einfach und schnell zu gestalten.


Warum Sie für einen Antrag auf Aufenthalt in Spanien unsere Dienstleistungen nutzen sollten

  • Repräsentation vor Ort
    Dank unserer Vertretung auf dem Territorium dieses Landes helfen wir Ihnen, bürokratische Verzögerungen, Übersetzungs- und Legalisierungsprobleme sowie unnötige Kosten bei der Beantragung von Dokumenten zu vermeiden, die ihre Gültigkeit verloren haben. Alle Probleme werden schneller und effizienter gelöst.
  • Service-Paket
    In jeder Phase stößt der Antragsteller auf viele wichtige, aber nicht immer offensichtliche rechtliche Nuancen. Um keine Fehler zu machen und keine Zeit, Ressourcen und Nerven zu verschwenden, muss auf erfahrene und kompetente Spezialisten zurückgegriffen werden. Wir führen Sie durch das gesamte Labyrinth der Verfahren zur Erlangung eines Wohnsitzes in Spanien, vom ersten Antrag bis zur Ausstellung einer Karte.
  • Garantie
    Erfahrene Immigrationsberater, Rechtsanwälte und Immobilienspezialisten der Barcelona Realty Group sind voll verantwortlich für alle Entscheidungen, die im Rahmen der Zusammenarbeit getroffen werden und werden versuchen, das Ausfallrisiko zu minimieren.
  • Hilfe bei der Integration
    Wir hoffen, dass Sie nach einer kompetenten und fristgerechten Unterstützung bei der Beantragung einer Aufenthaltserlaubnis weiterhin auf unsere Dienste setzen: die Barcelona Realty Group bietet umfassende Unterstützung bei der Ansiedlung und Anpassung an das neue Leben in Spanien.